Die Klangpagode - ein buntes Feuerwerk der Töne

Kennen Sie schon die Klangpagode? Dieses Holzspielzeug gehört zu den wenigen Spielsachen, die das Potenzial besitzen, ein Kind durch die gesamte Kindheit zu begleiten, ohne an Faszination zu verlieren. Heute stellen wir Ihnen den Klangbaum deshalb etwas genauer vor.

Wie funktioniert ein Klangbaum?

Die Klangpagode ist fast schon ein richtiges Musikinstrument. An einem Stiel in der Mitte sind spiralförmig Blätter angebracht aus dünnem Holz. Diese sind im oberen Bereich kleiner und nehmen nach unten in der Größe zu. Die kleinen Holzblätter produzieren helle Töne die großen tiefe. Durch die spiralförmige Anordnung kann man den Klangbaum wie eine Kugelbahn nutzen. Legt man oben eine Murmel ein, hüpft diese von Blatt zu Blatt die Spirale nach unten. Dabei gibt jedes Holzblatt des Klangturms einen Ton von sich. Bei einem gut gestimmten Klangbaum ertönt die Tonleiter in einem harmonischen Klangbild.

Faszination für groß und klein

Das Spiel mit der Klangpagode fesselt und beruhigt. Unzählige Murmeln nehmen ihren Weg nach unten und Kinder experimentieren mit unterschiedlichen Einstiegen in die Bahn oder mit der Anzahl der Murmeln.

Sie können Glasmurmeln oder Holzmurmeln verwenden und erzeugen damit eine Vielfalt an Tönen. Für kleinere Kinder empfehlen wir, auf große Kugeln zurückzugreifen, damit hier die nötige Sicherheit gewährleistet ist.

Holzspielzeug wie Grimms

Die Klangpagode schult nicht nur das kindliche Gehör: Die bunten Farben sind ein weiterer Reiz. Eltern können im Spiel mit dem Klangbaum ganz nebenbei die Farben benennen und üben.

Bei Natureich erhalten Sie Holzspielwaren geprüfter Qualität. Kaufen Sie Spielzeug von höchster Güte, das zu dem Besten aus ganz Europa zählt in unserem Onlineshop.


1 Kommentar


  • Maria

    Guten Tag,
    dieses Spielzeug ist wirklich toll. Der Turm macht einen tollen Klang. Ich habe schon Spielzeug von der Firma Grimms. Ich habe Holzspielzeug wie Grimms gesucht. Und habe es hier gefunden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Natureich Kugelturm.
    Liebe Grüße,
    Maria


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen