Was macht gutes Spielzeug aus?

Was macht gutes Spielzeug aus?

Ende Januar bis Anfang Februar findet die Nürnberger Spielwarenmesse statt. Die Universität Würzburg hat sich die Frage gestellt: Was ist gutes Spielzeug?

Natureich Lernspielzeug für Kinder ab 3 Jahre Montessori Material

Die Wissenschaftler suchten auf der Spielzeug Messe 2018 nach Innovativen Spielsachen, "die Kinder beim Aufwachsen stützen und fördern“, erklärt Prof. Dr. Harald Lange, Inhaber des Lehrstuhls für Sportwissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Die Sportwissenschaftler waren besonders an Bewegungs- und Lernspielzeug interessiert.

Kreativität ist ein wichtiger Aspekt

Die Studenten haben sich einige Monate auf den Besuch der Spielzeugmesse vorbereitet und Hintergrundwissen gesammelt. Die Studenten diskutierten mit den Entwicklern die neuesten Innovationen. Aus Sicht der Wissenschaftler steht dabei eine Sache fest: Das richtige Spielzeug begleitet Kinder beim Aufwachsen und regt Teile im Gehirn an die für Freude und Kreativität zuständig sind.

Bewegung unterstützt die Förderung

Bewegung ist aus Sicht der Pädagogen besonders wichtig.

„Kinder erschließen sich die Welt über Bewegung. Deshalb muss das ‚Sich-Bewegen‘ als Schlüssel zur ganzheitlichen Förderung  verstanden werden“, sagt Lange.

Motorik, Sozialverhalten, kognitive und Emotionale Entwicklung sind dabei die wichtigsten Pfeiler in der Entwicklung von Kindern.

Die Auswahl an relevantem Spielzeug ist vielfältig. „Neben feinmotorischen Operationen, wie wir sie beim Spiel mit Bauklötzen beobachten können, oder klassischen Roll- und Gleichgewichtsgeräten, wie etwa Slackline und Trampolin, interessieren uns alle Geräte, in denen das Bewegungsthema sichtbar wird“, erklärt Lange. Ideal sind auch Spielzeuge zur Förderung der Raumwahrnehmung, Kognition, ästhetischen Kompetenzen und Gestaltungsfähigkeiten. Das Thema Bewegung ist der Hauptpfeiler für die ganzheitliche Entwicklungsförderung.

Die neuen und spannenden Ideen der Wissenschaftler folgen in Zukunft.

 

Schauen Sie jetzt auch bei unserem Lernfördernden Holzspielzeug vorbei und klicken Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen